UA-108233982-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Heilfasten

gehört zu den ältesten Heilverfahren und ist sowohl durch gesundheitliche als auch durch religiöse und ethische Motive begründet.

Jahrhunderte lang wurde das Fasten von den Kirchen, besonders in Klöstern, gepflegt - als Behandlungsverfahren leider jedoch mehr und mehr vernachlässigt!

Freiwilliges Fasten umfasst Verzicht auf Nahrung und Genussmittel für eine begrenzte Zeit (fünf Tage bis zu fünf Wochen), bei gleichzeitig reichlicher Flüssigkeitszufuhr und regelmäßiger Darmentleerung. Es dient der Entschlackung und Reinigung des Organismus. In der Zeit des Nahrungsverzichts kann sich der Körper erholen sowie übermäßige Reserven und aufgestaute krankmachende Stoffwechselprodukte abbauen.

Die Gewichtsabnahme ist lediglich ein angenehmer Nebeneffekt, denn im Vordergrund steht die Umstimmung des Körpers, die eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte bewirken kann. Auf geistiger und seelischer Ebene können damit positive Veränderungen stattfinden.

Wenn Sie neugierig geworden sind und noch weitere Informationen haben möchten, rufen Sie mich gerne an oder fordern meinen Fasten-Flyer an, auf dem aktuelle Termine und weitere Details aufgeführt sind.

Aktuelle Termine:
Die nächste 7-tägige Heilfasten-Kur in einer kleinen Gruppe findet statt

                vom 22.03. - 28.03.2019. 

Ein unverbindlicher Informationsabend (für lediglich 10 Euro Materialkosten) an dem ich alle Details noch einmal erkläre und gerne Ihre Fragen beantworte findet in meiner Praxis statt am

                Donnerstag, den 21.02.2019 um 19:00 Uhr

Bitte melden Sie sich vorher an unter der Tel-Nr. 01573-243 38 37.
Ich freue mich auf Sie!