UA-108233982-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Microneedling und Ultraschall

Beim Microneedling handelt es sich um eine Anti-Aging-Methode, die bei Falten im Gesicht, am Hals und am Dekoletee bei grobporiger Haut oder bei dünnem Haar zum Einsatz kommt.

Ein sehr erfolgreiches Verfahren, ohne Operation zu deutlich strafferer Haut zu kommen.

Durch die Behandlung verändert sich  das ganze Hautbild zum positiven, weil die Haut angeregt wird, sich von innen selbst zu erneuern. 

Durch die anschließende Ultraschall-Behandlung werden Wirkstoffe z.B. Hyaluron nocheinmal in die tieferen Hautschichten eingeschleust, so dass sie sofort nach der Bahandlung schon einen Frische-Effekt sehen können.

Microneedling bei dünnem Haar: Männer wie Frauen, die unter dünner werdendem Haar leiden, sind die ideale Zielgruppe. Die Kopfbehaarung bzw. die Haardichte wird verbessert. Durch das Microneedling wird die Durchblutung der Kopfhaut so angeregt, dass Faktoren aktiviert werden, die die Kopfbehaarung deutlich dichter werden lassen kann.